Skip to content

Cala Mendia

Feiner weißer Sandstrand

Beschreibung

Cala Mendia (oder Mandia) ist ein kleines Sandgebiet in der Gemeinde Manacor, etwa 3 km von Porto Cristo entfernt. Es ist ein Strand aus feinem weißem Sand, ungefähr 70 m lang und ungefähr 110 m breit. Die Bucht selbst wird von zwei Klippen flankiert, die sie praktisch zu einem natürlichen Pool mit normalerweise sauberem Wasser und einer intensiven türkisfarbenen Farbe machen. Manchmal bringen die Winde Seetang und Reste von Meeresvegetation, die den Sand etwas schmutzig machen können, sich aber normalerweise an den Seiten der Bucht ansammeln.

Der Rand der Bucht ist ziemlich urbanisiert, tatsächlich befindet sie sich auf der Nordseite des Cala Romántica-Komplexes, aber in Cala Mendia selbst gibt es keine großen Konstruktionen. Aufgrund der Nähe der Cala Romántica und des einfachen Zugangs kann es jedoch in den Sommermonaten zu einer gewissen Sättigung kommen. Aber wenn wir nicht durch eine gewisse Ansammlung von Menschen gestört werden, ist es aufgrund des ruhigen Wassers und des sanften Sandhangs ein sehr geeigneter Strand, um mit der Familie zu gehen.

Wenn Sie der Küste im Norden folgen, können Sie zu Fuß und zu Fuß die benachbarte Cala Anguila erreichen und die Urbanisation Cala Romántica nach Süden überqueren, um nach Estany den Mas zu gelangen.

Ort​

Von Manacor aus können wir die Ma-4015 nach Cala Romántica oder die Ma-4020 nach Porto Cristo Novo nehmen. Es gibt einen kleinen kostenlosen Parkplatz vor der Bucht, aber Sie können auch problemlos in den Straßen der Urbanisationen parken. Von dort ist der Zugang zu Cala Mendia gut ausgeschildert. Es gibt einen Gehweg, der Menschen mit eingeschränkter Mobilität den Zugang vom Parkplatz zum Strand erleichtert.

Wenn wir mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen möchten, haben wir mehrere Möglichkeiten. Die Linie 416 verbindet Palma mit Cala Romántica und hält in Cala Mendia. Die Linien 441 und 448, die den Osten und Norden Mallorcas verbinden, halten ebenfalls in Cala Mendia.

Es kann auch mit dem Boot erreicht werden. Die sandigen Böden von Cala Mendia eignen sich perfekt zum Verankern.

Dienstleistungen

In Cala Mendia werden wir in den Sommermonaten einen Rettungsschwimmer, Duschen, Toiletten und die Vermietung von Sonnenschirmen und Hängematten haben. Es gibt keine Einrichtungen für Wassersportverleih, die in der Bucht tatsächlich verboten sind.

In der gleichen Bucht gibt es ein Restaurant mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis, in dem Fisch besonders auffällt.

Aktivitäten

In Cala Mendia gibt es keinen Wassersportdienst, Ausrüstungsverleih oder andere Aktivitäten. Das kristallklare Wasser lädt jedoch zum Schnorcheln ein, insbesondere in der Nähe der Klippen, die die Bucht flankieren. Dieselben Klippen eignen sich auch perfekt für die Ausübung von Psychoblock.

Cala Mendia ist auch ein guter Ort zum Wandern. Es gibt einen Rundausflug von Cala Mendia nach Cala Varques durch die s’Estany de Mas, der Wege entlang der Küste mit Binnenwegen abwechselt.

Es ist auch der Ursprungs- oder Transitpunkt verschiedener Routen entlang der Küste östlich von Mallorca.

Wenn wir uns in Cala Mandia niedergelassen haben, um unsere Ferien zu verbringen, können Sie von hier aus sehr schnell zu vielen anderen Stränden des mallorquinischen Ostens gelangen. In Porto Cristo und Manacor gibt es auch eine große Auswahl an Gourmet-Restaurants für diejenigen, die sich für gastronomischen Tourismus entscheiden. Und innerhalb weniger Kilometer können Sie auch die berühmten Höhlen der Drach und die von Hams besuchen.

Unterkunft

Cala Mendia liegt neben zwei Urbanisationen und bietet ein gutes Angebot an touristischen Mietobjekten, sowohl Apartments als auch Einfamilienhäuser. In Cala Romántica gibt es mehrere Blöcke von Apartments und Hotels, und in Porto Cristo finden Sie noch mehr Auswahl an Unterkünften.

 

Entdecken Sie mehr Calas und Strände